Startseite » Aktuelles » Das eigene Produkt in Händen halten

Das eigene Produkt in Händen halten

Am 14. September 2016 besuchten wir, die 9b des König-Wilhelm-Gymnasiums Höxter, das tec4you-lab in Brakel. Wir hatten die Möglichkeit, einen Einblick in den Alltag eines Industrieunternehmens zu erhalten.

Zuerst hatten wir die Wahl, welches Produkt wir herstellen wollten. Zur Auswahl standen eine Dockingstation und eine Uhr. Unsere Wahl fiel auf die Dockingstation. Danach teilten wir uns in Gruppen auf, die verschiedene Aufgabenbereiche erledigten:

  • Kommunikation
  • Forschung
  • Technik
  • Finanzen
  • Design

Innerhalb der Gruppe bearbeiteten wir unsere Aufgaben. Die Ergebnisse stellten wir mit Hilfe einer Powerpoint-Präsentation vor. Am Ende des Tages konnten wir die von uns hergestellte Dockingstation und ein Zertifikat für die erfolgreiche Teilnahme an einer Berufsorientierungsmaßnahme mit nach Hause nehmen.