Startseite » Aktuelles » Eigene Produktfertigung im Tec4You

Eigene Produktfertigung im Tec4You

Am 20. September besuchte unsere Klasse 9B vom König-Wilhelm Gymnasium aus Höxter das Tec4You-Schülerlabor, um selbst einen Handyständer zu bauen. In den Teams Kommunikation, Design, Forschung, Technik und Finanzen wurden Ideen gesammelt und das Produkt erstellt.
Das Team Design kümmerte sich um die Auswahl der Motive und Farbe des Produkts, damit alle damit zufrieden waren.
Das Team Forschung sah sich die verwendeten Materialien Plexiglas und Aluminium an und ermittelte Eigenschaften und Unterschiede der beiden Stoffe.
Team Technik hat die Aluminiumständer gefertigt, wobei sie erst gefeilt wurden und dann in einer Maschine gefräst wurden.
Das Team Finanzen rechnete die Gebäudekosten, Personalkosten, Materialkosten und Herstellungskosten zusammen, um zu ermitteln, wie viel der Handyständer kosten wird.
Um die Organisation kümmerte sich Team Kommunikation, welches auch die Zeiteinteilung, die Anwesenheitsliste und die Befragung der Teilnehmer beaufsichtigte.
Das Ergebnis ist ein Handyständer mit neon-oragenem Plexiglas und einem Playbutton als Motiv, an dem alle Gruppen ihren Teil gearbeitet haben und Begeisterung in Technik, Naturwissenschaften, Informatik und Mathe gefunden haben.