Startseite » Archiv » Ein Tag im Tec4you-Lab

Ein Tag im Tec4you-Lab

capture-7Wir, die Klasse 9c vom König-Wilhelm-Gymnasium in Höxter, erlebten am 03.02.2016 einen Tag im Tec4You-Lab in Brakel. Unser Ziel war es, als eine kleine selbständige Firma ein Produkt herzustellen. Wir entschieden uns dabei für den Smartphoneständer.

Nach der Aufteilung in die Gruppen Design, Forschung, Technik, Finanzen und Kommunikation mit ihren entsprechenden Aufgaben fingen wir an, an unserem Produkt zu arbeiten.

Insgesamt verlief die Arbeit flüssig. Die „Designer“ entschieden z.B. mithilfe einer Umfrage, welches Design unser Endprodukt haben sollte. Währenddessen hatten die Forscher durch Testen von verschiedenen Materialien bestimmt, woraus das Produkt bestehen sollte. Diese Ergebnisse wurden dann an die Technikgruppe weitergegeben, die daraus dann das fertige Produkt herstellte. Dies alles wurde von der Kommunikationsgruppe geleitet und überprüft.

Nach dem Mittagessen, welches von hilfsbereiten Schülern des Berufskollegs netterweise für uns gekocht wurde, begaben wir uns zurück in unsere Teams.

Am Ende wurden nun alle Ergebnisse zusammengetragen, die Arbeiten der einzelnen Gruppen und das Produkt vorgestellt und ausgeteilt.

Den ganzen Tag wurden wir von den Dozenten des Berufskollegs Brakel und Mitarbeitern der Firma DMA betreut.