Startseite » Aktuelles » Ein Tag voller Überraschungen

Ein Tag voller Überraschungen

Am 09.01.2019 waren wir, die 8a von der Gesamtschule Brakel,  in das tec4you-lab des Kreisberufskollegs in Brakel eingeladen.

Am Morgen kamen wir im Berufskolleg Brakel an; dort wurde direkt eine Einführung für die jeweilige Arbeit gemacht.

Es gab fünf unterschiedliche Arbeitsbereiche:

  1. Die Designgruppe

Die Designer/innen fanden den Tag abwechslungsreich und hatten auch viel Spaß beim Designen des Produktes.

  1. Die Finanzgruppe

Die Finanzgruppe fand den Tag einfach super gut; sie stellten die Finanzen für unser Produkt her.

  1. Die Kommunikationsgruppe

 Sie hatten viel Spaß bei der Buchhaltung , aber auch dabei einen Tag lang Chef zu sein.

  1. Die Forschungsgruppe

Diese Gruppe war eine der wichtigsten Gruppen; sie stellten die Noppen des Halters her. Ihnen machte die Arbeit besonders mit dem 3D-Drucker Spaß.

  1. Die Technik

Die Technik-Gruppe arbeitete an den Haltern des Handys. Ihnen machte auch die Arbeit mit den Maschinen Spaß.

Zum Schluss kann man sagen, es ist einfach eine schöne Erfahrung, unterschiedliche Arbeitsgruppen kennenzulernen und man merkt, dass alle mitarbeiten müssen, damit ein gutes Produkt zustande kommt.

Das ist das Endprodukt meiner Klasse.

Insgesamt hat uns allen der Tag sehr viel Spaß bereitet.