Startseite » Aktuelles » Produktion einer ,,Dockingstation“

Produktion einer ,,Dockingstation“

Brakel, den 21.11.2018. Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 9f der städtischen Gesamtschule Bad Driburg, durften an der Produktion einer Dockingstation mitwirken.  Jeder Schüler und jede Schülerin durfte sich ein eigenes Team aussuchen. Zur Auswahl standen Teams im Bereich der Kommunikation, des Designs, der Forschung, der Technik und der Finanzen.  Aufgaben dabei waren zum Beispiel ein Produkt selbst zu designen, die kosten dieses Produkts zu kalkulieren, die Einzelteile herzustellen und die Arbeitsabläufe zu kontrollieren. Am Ende durften alle aus der Klasse ein fertiges Produkt mit nach Hause nehmen. Ebenso musste jedes Team eine Powerpoint-Präsentation erstellen, um ihre Ergebnisse vorzustellen. Die Klasse hatte am Berufskolleg Brakel großen Spaß und war sehr produktiv.