Startseite » Aktuelles » Schüler arbeiteten an und mit Élan

Schüler arbeiteten an und mit Élan

Am 13.02.2019 besuchte die Klasse 9a des KWG das tec4youlab im Berufskolleg Kreis Höxter. Nach der Ankunft wurden die Schüler ausführlich über das Berufskolleg und die Ausbildungsplätze informiert. Danach mussten die Schüler sich selbstständig in fünf Arbeitsgruppen einteilen: Design, Finanzen, Technik, Forschung und Kommunikation. Anschließend ging jede Gruppe in ihren eigenen Raum und bekam ihre Aufgaben zugeteilt. Zusammen entwickelten wir die Docking Station Élan. Außerdem wurde der Klasse zahlreiche Technik zur Verfügung gestellt, wie I-Pads und Computer. Das Designteam kümmerte sich um die Gestaltung: Material, Farbe und Ausstattung. Bei den Finanzen ging es um die erste Kostenermittlung und die Kostenoptimierung. Die Aufgaben des Technikteams waren: Fräsen, Lasern und Montage. Das Forschungsteam ermittelte die Materialeigenschaften, erläuterte die Materialunterschiede und prüfte den Prototypen. Im Kommunikationsbereich stellte man den Informationsfluss sicher, erstellten einen Zeitplan, kümmerten sich um den Zeitplan und erstellten Zertifikate.

Wir die 9a, bedanken uns für den schönen Tag.