Startseite » Aktuelles » Schülerinnen und Schüler erstellen ein eigenes Produkt

Schülerinnen und Schüler erstellen ein eigenes Produkt

Schülerinnen und Schüler der Klasse 8b der Hoffmann- von- Fallersleben- Realschule in Höxter führten in dem Schülerlabor tec4you des Berufskollegs in Brakel ein Projekt zur Erkundung von Berufsfeldern durch. Die Aufgabe der Schüler bestand darin, sich in die Situation zu versetzen, in einer virtuellen Firma einen USB-Stick mit Halterung zu designen und zu produzieren. Es gab die verschiedenen Gruppierungen: Kommunikation (Leitung), Technik, Forschung, Design und Finanzen. Die Schüler hatten verschiedene Aufgaben zu bearbeiten, die sie in einer bestimmten Zeit zu lösen hatten. Das Ziel des Projektes war es, den Teamgeist zu fördern und das Interesse an technischen Beruf zu wecken. Laut der Auswertung einer von der Kommunikationsgruppe durchgeführten Befragung kam der Tag bei allen gut an.