Startseite » Aktuelles » Von der Idee bis zum Produkt

Von der Idee bis zum Produkt

Wir, die Klasse 9c der Gesamtschule Bad Driburg, durften am 07.10.2020 im tec4you-lab in Brakel unsere eigene Handy- Docking- Station entwerfen und herstellen. Unsere „Firma“ bestand aus 21 Mitarbeitern.

Sechs von uns arbeiteten im Design. Sie suchten die Farbe und das Motiv des Produkts aus und führten dazu Umfragen durch.

Vier Mitarbeiter arbeiteten in der Forschung. Sie untersuchten das Material, wie zum Beispiel wie kratzfest das Material ist.

Vier andere Schüler arbeiteten in der Technik. Sie stellten das entworfene Produkt her. Die im Technik-Team arbeiteten, durften sehr hochwertige Geräte nutzen, wie zum Beispiel einen 3D- Drucker oder die Fräse.

Drei weitere Mitarbeiter arbeiteten im Finanz-Team. Sie berechneten einen geeigneten Preis für das fertiggestellte Produkt.

Zuletzt arbeiteten noch vier Personen im Kommunikations-Team. Das Kommunikations-Team waren die „Chefs“. Sie koordinierten die einzelnen Teams, erstellten die Zertifikate, überprüften die Anwesenheit und achteten auf die Zeit, sodass alle Teams bis zur festgelegten Zeit ein Ergebnis vorweisen konnte. Und am Ende konnte jeder „Mitarbeiter“ der Firma ein fertiges Produkt mitnehmen.